Sofakissen für unsere Eckbank – in Rosenlook

Wer mag es denn nicht gemütlich in seiner Wohnung haben. Ich auch ganz besonders. Vor einigen Jahren haben wir uns bei der Renovierung der Außenfassade für den rot-weißen Schwedischen Look entschieden – und auch in der Wohnung wird es immer mehr in diesem Stil renoviert.

Mein Schatz hat sich das Schreinern angelernt und ich – ach das wisst ihr ja.

Für die handgearbeitete Eckbank in unserem Esszimmer wollte ich noch ein paar Kissen haben – die machen’s einfach gemütlich.

Was liegt da wohl näher als der Stoff vom großen Schweden. Der Rosalie – diesmal in beide Farben – blau und weiß

Ich habe daraus einfach 3 weiße und 2 blaue Kissen mit Reißverschluss gemacht. Die Inlets habe ich eigentlich immer ein paar Zuhause fertig vorbereitet. Man(n) weiß ja nie wie schnell man solch ein Kissen braucht (siehe in diesem Beitrag)

bei diesen Kissen habe ich verschiedene Techniken zum einnähen eines Reißverschlusses getestet. Ist doch garnicht so schlimm 😉

 

(dies ist ein Beitrag zu einem Nähstück das ich schon länger angefertigt habe – aber bisher noch keinen Blog hatte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.