Tag-Archiv | Jacke

Schön Schief – ist auch nicht hässlich – Sweat-Jacke für meine kleinen Neffen…

Für meinen kleinen Neffen habe ich mir vorgenommen eine Jacke zu nähen – und natürlich sollte es nicht eine HGW (Hundsgewöhnliche) sein – sondern als Näh-Onkel wollte ich ein klein bisschen was besonderes machen – eine Jacke die man so sicher nirgends kaufen kann.

Dafür habe ich mal bei Makerist nachgeschaut was man denn für Kinderjacke machen könnte. Und bei dieser riesigen Auswahl an Schnittmuster bin ich natürlich auch fündig geworden.

Ich habe mich für die Dreikäfahoch-Jacke entschieden. Diese kommt aus dem „Hause“ Mit Hand und Herz- von Sandra Hoffmann. Die Stoffe hierfür habe ich bei Stoff und Stil gekauft – übrigens – tolle Qualität. Was mir an dieser Jacke richtig gut gefallen hat ist der große Kragen und der Schräg eingesetzte Reißverschluss.

Nachdem ich ein paar Mal die Anleitung gelesen habe und mich dann Stück für Stück vorgearbeitet hatte – konnte man immer mehr das Endprodukt erahnen. OK- mit dieser Jacke wurde ich auch mal wieder gefordert und habe einiges dazu gelernt.

Als besonderes Merkmal für diese Jacke möchte ich hervorheben dass man die Möglichkeit hat den Reißverschluss ganz zu schließen und damit eine Art von Schal hat – somit ist man mit dieser Jacke auch an kälteren Tagen gut ausgerüstet ist.

Der Reißverschluss verläuft je nach auflegen des Schnittmusters von links oben zur Mitte hin oder von rechts oben zur Mitte. ich habe mich für diese drei Farben entschieden um das ganze etwas sportlicher und flotter wirken zu lassen.

Ich habe diese Jacke bewusst ein-zwei Nummern größer genäht damit der Kleine hoffentlich länger Freude daran hat. Dieses Schnittmuster kann ich wirklich nur empfehlen – ist zwar manchmal ein bisschen verzwickt aber es kommt was tolles dabei raus.